Categorized | Gesundheit, News

Hanf – eine Nutzpflanze und ihr Gegenwind

Posted on 09 November 2009 by admin

CannabisDas weltweite Verbot von Cannabis geht auf eine Intervention der USA in den 30er Jahren zurück. Die Vermutung liegt nahe, dass es seiner Zeit ausschließlich um industrielle Gründe zu Gunsten der Baumwolle ging. Die Hanfpflanze (Cannabis) hat neben pharmazeutisch wirksamen Substanzen auch ein beträchtliches Potential als Faserlieferant und so bleibt der Kampf zum Einsatz des Cannabis mühsam.

Ein an Aids erkrankter 45-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hat vor Gericht durchgesetzt, dass der Besitz von Haschisch und Marihuana zur Selbstmedikation für ihn straffrei bleibt.

Die Berufungskammer am Landgericht München II stellte das Verfahren ein. “Damit hat erstmals in Bayern ein Gericht anerkannt, dass jemand Cannabis aus medizinischen Gründen braucht”, sagte der 45-Jährige erfreut.


Natürlich bedeutet das nicht, dass über Nacht der Hanfanbau freigegeben wird und der Besitz von Cannabis Produkten legalisiert wird…. aber ein weiterer Schritt zur Nutzung des Hanfs als Heilpflanze ist damit aus meiner Sicht getan…

Ganz nebenbei gibt es zig Hanfsorten, bei denen der THC Gehalt (Tetrahydrocannabinol), der für den Rausch zuständig ist, äußerst gering ist. Damit kann dann diese Hanfart auch für Schiffstaue und Textilien eingesetzt werden.
Besonders als Textil hat Hanf wertvolle Eigenschaften, die ihn sogar der Baumwolle überlegen machen.

1.) keine Pestizide nötig… Hanf wächst einfach so
2.) dadurch sind die Textilien pestizidfrei!!!
3.) braucht weniger Wasser  … für trockene Länder wie für Indien wäre das ein Segen
4.) hat ein hervorragendes Wasseraufnahmevermögen und ist sehr hautfreundlich
5.) ist strapazierfähiger als Baumwolle

Leider darf aber bis dato keine medizinische Anwendung Cannabisprodukte mit hohem THC Gehalt nutzen. “Dronabinol” ist ein pharmazeutisches Präparat, das synthetische Cannabinoide enthält und mittlerweile in mehreren Ländern verschrieben werden darf.

Literatur:

http://www.hanfheilt.de/artikel/rechtslage

http://www.grenzenlos.net/archiv_new/jun_jul05/Hanf.htm

http://www.hanfhaus.de/ueber-hanf-allgemein-i-1.html

http://www.bmg.bund.de

Ein an Aids erkrankter 45-jähriger Mann aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen hat vor Gericht durchgesetzt, dass der Besitz von Haschisch und Marihuana zur Selbstmedikation für ihn straffrei bleibt.

Die Berufungskammer am Landgericht München II stellte das Verfahren ein. “Damit hat erstmals in Bayern ein Gericht anerkannt, dass jemand Cannabis aus medizinischen Gründen braucht”, sagte der 45-Jährige erfreut.


Natürlich bedeutet das nicht, dass über Nacht der Hanfanbau freigegeben wird und der Besitz von Cannabis Produkten legalisiert wird…. aber ein weiterer Schritt zur Nutzung des Hanfs als Heilpflanze ist damit aus meiner Sicht getan…

Ganz nebenbei gibt es zig Hanfsorten, bei denen der THC Gehalt (Tetrahydrocannabinol), der für den Rausch zuständig ist, äusserst gering ist. Damit kann dann diese Hanfart auch für Schiffstaue und Textilien eingesetzt werden.
Besonders als Textil hat Hanf wertvolle Eigenschaften, die ihn sogar der Baumwolle überlegen machen.

1.) keine Pestizide nötig… Hanf wächst einfach so
2.) dadurch sind die Textilien pestizidfrei!!!
3.) braucht weniger Wasser  … für trockene Länder wie für Indien wäre das ein Segen
4.) hat ein hervorragendes Wasseraufnahmenvermögen und ist sehr hautfreundlich
5.) ist strapazierfähiger

Ich bin gespannt, ob der Hanf nun doch in Deutschland noch im großen Stil angebaut wird…

Literatur:

http://www.grenzenlos.net/archiv_new/jun_jul05/Hanf.htm

http://www.hanfhaus.de/ueber-hanf-allgemein-i-1.html

http://www.bmg.bund.de

Tags | , , , ,

2 Responses to “Hanf – eine Nutzpflanze und ihr Gegenwind”


Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

2012 Angst Angstattacke Azidose basenbildend Biophotonen Bitterstoffe Chi Coaching Energie-Fluss-Optimierung Ernährung Facebook Flugangst Gentechnik Hanf Hilfe Homöopathie Impfung Kalzium Krebs Magnesium Maya Mineralwasser Monsanto Nahrung Ohnmacht Operation Osteoporose Panik Panikattacke Panikattacken Präsentationsangst Prüfungsangst Redeangst REM Risiken Salz Schweinegrippe Stressabbau Trinkwasser Verwirbelung Wasser Wingwave® Zahnpasta Übersäuerung

Categories

CRM-Netzwerk.biz
Bookmark and Share

Related Sites